!LeratoAdventures2020!

SANSIBAR

Sansibar, eine unnachahmliche Insel im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias, ist das Reiseziel schlechthin, das historische, kulturelle, erkundende und ökotouristische Stranderlebnisse der Superlative in Ostafrika bietet. Es scheint alles zu bieten, was jeder gleichgesinnte Tourist suchen könnte. Es hat eine ausgeprägte, ethnische Geschichte, die eine bemerkenswerte Verschmelzung der vielen Reisenden ist, die es über Jahrhunderte hinweg durchquert haben. Wenn man an Sansibar denkt, kommt man nicht umhin, über die unberührten Strände mit ihrem unberührten, weissen Sand, das schillernde Türkisblau des Indischen Ozeans und die üppige tropische Vegetation nachzudenken, die einen Zauber von Schönheit und Ruhe erzeugen. Ebenso verlockend ist das fesselnde Meeresleben, das unter dem lauwarmen Wasser des Ozeans gedeiht, oder die Fauna des Jozani-Waldreservats mit seinen roten Colobus-Affenbewohnern und vielen anderen. Besuchen Sie Sansibar mit dem afrikanischen Mekka und schwelgen Sie im Reich der Pracht und Gelassenheit, während Sie es zusammen mit den anderen Inseln dieses atemberaubend schillernden Archipels erkunden.

Stone Town ist die Hauptstadt der Insel Sansibar und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Schlendern Sie während Ihrer Suaheli-Kulturtour durch die engen Labyrinthgassen und Sie werden sehen, warum. Diese alte Metropole hat Spuren der meisten historischen Ereignisse, die sich in ihr abgespielt haben, bewahrt. Die anglikanische und die katholische Kirche erinnern Sie an den kolonialen Aufbruch auf der Insel, während die Moscheen, die omanischen Paläste, das alte Fort und die Kanonen von der Staatlichkeit des Sultans von gestern erzählen. Die kunstvoll geschnitzten Türen und vergitterten Fenster erinnern an die Suaheli-Essenz der Insel, während die frischen Gewürze, die an den Ständen verkauft werden, von der alten Bedeutung der Insel auf der Gewürzroute sprechen. Sansibars Stone Town hat die meisten seiner Wunder bewahrt und klammert sich heftig an den ruhigen, entspannten Rhythmus des Alltags. Noch heute findet man alte Männer, die Kahawa (Kaffee) auf den Baraza-Plätzen der Stadt trinken, während die Kinder fröhlich in den Gassen und in den Gärten von Forodhani herumtollen.

Wie Sie bei einer Reise nach Sansibar feststellen werden, ist Sansibar keine einzelne Insel, sondern ein Archipel, das aus vielen kleinen und grossen Inseln besteht. Einige der kleineren Inseln sind eigentlich uralte Korallenformationen, über denen die Vegetation eine grüne Decke gebildet hat und die heute viele einzigartige Lebewesen beherbergen. Aber es ist die Unterwasserwelt, die bestechend schön ist. Wenn Sie in die warmen Gewässer schlüpfen, betreten Sie ein Paradies, das nur von der heruntergefilterten Sonne beleuchtet wird. Sie erhellt die vielen Farbtöne der lebenden Korallen und die bunte Vielfalt der Bewohner von pelagischen, Grund- und Korallenfischen. Es gibt sowohl seichte als auch tiefe Stellen, die Sie erkunden können, und das macht diese Riffe ideal zum Schnorcheln und Tauchen rund um Sansibar.

Kontakt
Newsletter

info@leratoadventures.com

©2020 - Lerato Adventures

Website Creation Isabelle Tschugmall - in the middle

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis