top of page
Lerato Adventures – Massgeschneiderte Safaris in der Wildnis

MASSGESCHNEIDERTE Afrika SAFARIS IN DER WILDNIS

Lerato Adventures wurde 2019 gegründet und ist ein führendes Safariunternehmen, das unvergessliche Safarierlebnisse im östlichen und südlichen Afrika bietet. Wir sind spezialisiert auf massgeschneiderte Afrika Safaris jeder Art und jeden Wunsches und stellen sicher, dass jeder Moment Deines Abenteuers perfekt gestaltet ist.

 

Begib Dich mit Lerato Adventures auf eine Reise voller Abenteuer und Entdeckungen, während Du die ungezähmte Schönheit Afrikas erkundest. Wir bieten eine breite Palette von Aktivitäten, die auf Deine Wünsche zugeschnitten sind, darunter aufregende Pirschfahrten, faszinierende (Busch)-Wanderungen, ruhige Bootsfahrten, beeindruckende Heissluftballonfahrten und vieles mehr. Was auch immer Dein Herz begehrt, wir sind hier, um es Wirklichkeit werden zu lassen und Deine Afrika Ferien umzusetzen.

Afrika Safari - Eine Reise ins Glück

Unterkunfts-Typen  |  Aktivitäts-Typen

«Safari» ist ein Suaheli-Wort und bedeutet «Reise». Es stammt ursprünglich vom arabischen Substantiv safar ab, das «Reise», «Fahrt» oder «Tour» bedeutet.

 

Für uns von Lerato Adventures bedeutet es noch mehr als nur Reise. Es steht dafür, neue Orte zu entdecken, verborgene Schätze zu finden, andere Kulturen kennenzulernen, atemberaubende Tierwelt zu beobachten, Naturwunder zu bestaunen und vor allem – jeden Moment mit ganzem Herzen zu leben.

 

Je nach Deinen Wünschen und Interessen kann sich eine Safari in Afrika auf verschiedene Dinge konzentrieren oder sehr spezifisch sein.

 

Vogelbeobachtungs-Safari

Wenn Du ein begeisterter Vogelbeobachter bist, bieten wir Dir Vogelbeobachtungssafaris mit einem Vogelspezialisten an, der Dir helfen kann, Deine gefiederten Freunde zu finden. Eine Vogelsafari hilft Dir nicht nur, Deine persönliche Vogelliste zu erweitern, sondern Du lernst auch, wie Du Vögel selbst bestimmen und finden kannst. Unsere spezialisierten Vogelbeobachter werden ihre Leidenschaft und ihr Wissen bei jeder Gelegenheit mit Dir teilen. Du wirst viel Zeit damit verbringen, die Vögel zu beobachten, zu warten und auf den kleinsten Ruf aus einem dichten Busch zu lauschen. Rechne damit, für den morgendlichen Chor früh aufzustehen und für den abendlichen Chor spät aufzubleiben.

 

Fotografie-Safari

Bei Lerato Adventures kannst Du eine Fotosafari buchen, bei der ein Fotograf mit Dir auf Safari geht und dabei hilft, die bestmöglichen Fotos zu machen. Sie werden Dich dabei unterstützen, wie Du das Beste Bild mit Deiner Kamera einfangen und diese erstaunlichen Erinnerungen ein Leben lang in Ehren halten kannst.

 

Die meisten unserer Safaris kombinieren Wildnis und Kultur und ALLE unsere Touren werden MIT DIR zusammen erstellt.

Lerato Adventures – Schwalbenschwanz-Bienenfresser auf einer Vogelsafari
Lerato Adventures – Sonnenuntergang im Damaraland, Namibia auf einer Fotosafari
Accomodato

unterkunft

Je nach Land oder Länder, die Du bereist, und des Safari-Typs, die wir für Dich zusammenstellen, gibt es eine Vielzahl von Unterkunftsarten, die Du erleben kannst. Zelt-Lodge, Boutique-Hotel, Gästehaus ... meistens wird es eine Mischung sein.

 

Hier ist eine kleine Einführung in die verschiedenen Stile. Bilder und Beschreibungen sollen Dir nur einen Eindruck vermitteln und spiegeln nicht immer die tatsächliche Unterkunft wider, in der Du untergebracht sein wir. Die Art der Unterkunft, die Du besuchen wirst, hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. dem Budget, der Verfügbarkeit, dem Land und natürlich Deinen Wünschen!

Lerato Adventures – Lodge Zeltimmer

Zelt camp/lodge

Zelt Camps bieten in der Regel Luxuszelte mit eigenem Bad, fliessendem Wasser und Strom. Einige bieten eine Sitzplattform im Freien und offerieren in der Regel eine grossartige Aussicht.

Lerato Adventures – Kwapa en-suite Zelt

en-suite-zelt

Dieser Zelttyp verfügt über ein eigenes Bad, bestehend aus einer Grubentoilette und eine Eimerdusche. Sie sind jeweils mit 2 Einzelbetten ausgestattet und werden oft für temporäre oder einfache Camps verwendet.

Mobile Camping – Lerato Adventures

Mobiles Camping

Ein mobiles Camp besteht aus Zelten mit eigenem Bush-Bad, einem Essbereich im Schatten und einer Campingküche, die temporär und nur für Deine Gruppe eingerichtet wird. Du wirst von einem Koch und seinen Camp-Assistenten wie natürlich Deinem Guide betreut. Danach wird das Camp abgebaut, ohne dass Spuren menschlicher Besiedlung zurückbleiben. Eine wilde, authentische und umweltfreundliche Art, den Busch zu erleben.

Lerato Adventures – Dome Zelt

Dome-Zelt oder ähnlich

Dieser Zelt-Stil für maximal 2 Personen pro Zelt wird beim Wildcamping verwendet. Die Zelte sind einfach ausgestattet und es werden Gemeinschaftssanitäranlagen benutzt (falls vorhanden). Eine Schlafmatte mit Schlafsack bildet das Bett.

Lerato Adventures – Okaukuejo Rastlager

rest camp

Rest Camps befinden sich innerhalb der Nationalparks und bieten alles von sehr einfachem Zimmer mit Gemeinschaftsbad bis hin zu Luxus mit unglaublichen Aussichten. Rest Camps sind meist eingezäunt und werden vom Nationalpark selbst betrieben.

Lerato Adventures – Desert Hills lodge

Lodge

Das Wort «Lodge» wird in der Safari-Welt für verschiedene Arten von Unterkünften verwendet. Wir definieren es als eine Unterkunft, die intimer und kleiner ist als ein Rest Camp und Zimmer von unterschiedlicher Grösse bietet, welche meist in einer eigenen Hütte oder Zelt sind. Lodges liegen ausserhalb von Nationalparks, können aber in einem privaten Reservat oder einer Konzession stehen.

Lerato Adventures – Macaron Gästehaus

gästehaus

Ein Gästehaus ist ein Privathaus mit einer Vielzahl von Zimmern. Manchmal kann es aus verschiedenen Gebäuden bestehen. Sie sind kleiner und intimer als ein Hotel und werden oft von den Eigentümern des Hauses geführt.

Lerato Adventures – Treehouse boutique hotel

boutique-hotel

Ein Boutique-Hotel ist ein kleines, stilvolles Hotel, das meist in einem angesagten Stadtviertel liegt und viel intimer und persönlicher ist als ein normales Hotel.

Lerato Adventures – Hotel Mount Nelson

hotel

Ein Hotel ist die grösste Unterkunftsart und verfügt in der Regel über eine höhere Anzahl von Zimmern und Restaurant vor Ort. Sie sind in Städten und in der Nähe von Flughäfen zu finden, da sie mehr Dienstleistungen anbieten als ein kleineres Hotel.

Activities

aktivitäten

Einige Orte, die Du auf Deiner Safari besuchen wirst, bieten Aktivitäten an, die Du extra und vor allem im Voraus buchen kannst! Bestimmte Aktivitäten können bereits in Deiner Safari enthalten sein, aber vielleicht hast Du ein besonderes Interesse? Von Rundflügen über Bootsfahrten bis hin zu kulturellen Dorfbesuchen – Afrika hat viel zu bieten.

 

Hier findest Du eine Liste von Aktivitäten, die speziell für Dich organisiert und gebucht werden können, wenn die Region, in der Du reist, dies anbietet. Bestimmte Aktivitäten wie Bootsfahrten können saisonabhängig sein, während Hubschrauberflüge das ganze Jahr über möglich sind, aber nicht überall angeboten werden.

rundflüge mit kleinflugzeug

Lerato Adventures – Rundflug mit dem Kleinflugzeug

Bei solchen Flügen handelt es sich in der Regel um Flugzeuge des Typs Cessna oder ähnlicher Bauart, die nur wenige Passagiere befördern können, was sie zu einem sehr persönlichen Erlebnis macht. Solche Flugzeuge müssen auf einer mehr oder weniger befestigten Landebahn starten und landen. Besonders beliebt sind Rundflüge dieser Art über das Okavango Delta in Botswana, die Skelettküste und das Sossusvlei in Namibia sowie über die Serengeti in Tansania. Dies ist ein einmaliges Erlebnis und wird Dir unvergessliche Erinnerungen während deiner Safari in Afrika bescheren, ob Du nun Fotos oder Videos machen oder einfach alles mit Deinen Augen aufnehmen willst.

heissluftballonfahrt

Lerato Adventures – Heissluftballonfahrt

Eine Fahrt mit dem Heissluftballon ist viel langsamer und sanfter als ein Flug mit dem Flugzeug oder Hubschrauber, und die zurückgelegte Strecke ist kürzer, aber ebenso unvergesslich. Verschiedene Orte bieten solche Fahrten an, zum Beispiel Sossusvlei in Namibia, Pilanesberg in Südafrika und natürlich die berühmten Fahrten über die Serengeti in Tansania und die Maasai Mara in Kenia. Gleite sanft über die weiten Ebenen dieser wunderbaren Orte und geniesse den unglaublichen, uneingeschränkten 360°-Blick.

bootsfahrt / bootssafari

Lerato Adventures – Bootssafari

Das Auto gegen ein Boot zu tauschen, kann eine schöne Abwechslung sein und bietet eine andere Perspektive auf die Natur, die Dich umgibt. Es gibt verschiedene Arten von Bootsfahrten, die je nach Ort gebucht werden können; von Sonnenuntergangs- und Abendessen-Fahrten bis hin zu Bootssafaris, bei denen das Ziel ist, Tiere zu sehen. Einige Bootsfahrten können nur bei entsprechendem Wasserstand durchgeführt werden, daher solltest Du Dich vorher erkundigen, ob Deine Reisezeit die richtige Jahreszeit für eine solche Aktivität ist. Auf grösseren Flüssen wie dem Sambesi oder dem Chobe werden Bootsfahrten das ganze Jahr über durchgeführt und die jeweiligen Bootsgrössen der verschiedenen Anbieter variieren stark.

busch-/wildwanderung

Lerato Adventures – Buschwanderung

Erlebe den afrikanischen Busch zu Fuss, indem Du einen Bush Walk auf Deiner Afrika  Reise buchst. Du lässt dabei den Komfort eines Fahrzeugs hinter dir und wanderst in einer kleinen Gruppe, die von professionellen Führern geleitet wird, durch die Wildnis auf der Suche nach kleinen und grossen Lebewesen. Dies ist die perfekte Art und Weise, einen Blick auf einige der kleineren Aspekte zu werfen, die Du von einem Fahrzeug aus vielleicht nicht sehen kannst, wie z. B. Spuren, Insekten, Blumen, Dung und vieles mehr, sowie eine mögliche Begegnung mit einem Tier zu Fuss. Bei einer Wanderung sind alle Deine Sinne gefragt, und ohne Motorabgase und -lärm sind die Gerüche und Geräusche zu 100% wild! Diese Aktivität dauert in der Regel 3-4 Stunden, je nach Fitness der Gruppe, und erfordert ein Mindestalter von 12 Jahren.

Kultureller Dorfbesuch / Kulturelle Interaktion

Lerato Adventures – Kulturelle Interaktion

Wir von Lerato Adventures glauben, dass es wichtig ist, sich in die lokalen Gemeinschaften zu integrieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten, von ihnen zu lernen, mit ihnen zu essen und Zeit zu verbringen. Diese Momente in der Gegenwart der Menschen, die zum Aufbau eines Dorfes, einer Stadt oder des Tourismussektors beigetragen haben, können das Leben verändern und die Augen öffnen. Lass’ Dir auf deiner Afrika Reise von den Männern und Frauen selbst erklären, wie sie leben, wie sie ihren Alltag bewältigen und was ihnen am wichtigsten ist. Koste ihr Essen und lerne einige Worte in ihrer Sprache, um Respekt und Wertschätzung zu zeigen. Wann immer möglich, möchten wir eine kulturelle Aktivität in eine Reise einbauen.

rundflüge mit dem hubschrauber

Lerato Adventures – Rundflug mit dem Hubschrauber

Hubschrauber für Rundflüge variieren in Grösse und Typ, je nachdem, wo sie eingesetzt werden. Da Hubschrauber nicht viel Platz zum Starten und Landen benötigen, können sie auch für entlegenere Gebiete organisiert werden (vorausgesetzt, es gibt ein Unternehmen, das solche Flüge anbietet). Beim Überfliegen des Okavango Deltas z.B. werden die Türen weggenommen, um ein noch intensiveres und unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen – ein Traum für jeden Fotografen. Beim Überfliegen der Victoriafälle in Simbabwe sorgt der Pilot dafür, dass Du die Fälle von beiden Seiten sehen kannst, und fliegt in verschiedenen Höhen und Schleifen über sie hinweg. Rundflüge können auch über der Serengeti in Tansania und der Maasai Mara in Kenia durchgeführt werden und garantieren einen unglaublichen Blick auf diese weltberühmten Wildtierparadiese aus der Vogelperspektive.

Übernachtung unter dem Sternenhimmel

Übernachtung unter dem Sternenhimmel – Lerato Adventures

Für diejenigen, die auf den Komfort von Wänden und Dach verzichten möchten, gibt es ein paar Lodges an unseren Safari-Zielen, die eine Übernachtung im Freien anbieten. Sei es auf einer privaten Schlafplattform, in einem Baumhaus oder auf dem Boden wie z.B. in der Makgadikgadi-Salzpfannen. Jedes dieser Angebote ist ein unvergessliches Erlebnis, das Dir erlaubt, den afrikanischen Busch auf eine andere, unverfälschte Art und Weise zu geniessen. Lausche ungehindert den Geräuschen des Busches und schlafe unter dem atemberaubenden afrikanischen Himmel ein. Setze Dich mit uns in Verbindung, wenn Du an solch’ einer Übernachtung interessiert bist, damit wir die Reiseroute entsprechend planen können, denn diese Aktivität ist sehr gefragt, wetter- und saisonabhängig und nur an bestimmten Orten verfügbar.

Mokoro-fahrt (einbaum kanu)

Lerato Adventures – Mokorofahrt

Wann immer Deine Reise nach Afrika Dich in das Okavango Delta führt, ist eine Mokoro-Fahrt ein Muss und eine unvergessliche Weise, diese unberührte Wildnis zu erleben. Das ruhige Gleiten entlang der Schilfgrenzen durch enge Kanäle und vorbei an offenen Tümpeln, in denen Du vielleicht Flusspferde beobachtest, ist eine fantastische Möglichkeit, alles aus einem anderen Blickwinkel zu sehen! Dies ist eine der ruhigsten und schönsten Arten, die Wasserkanäle des Okavango zu sehen, die voll von Vögeln und Wasserlebewesen sind. Achte Dich auf die winzigen Schilfrohrfrösche und die wunderschönen Seerosen, an denen Du vielleicht vorbeikommen. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, ein Mokoro selbst zu steuern, solltest Du es versuchen.

nachtpirschfahrt

Lerato Adventures – Nachtpirschfahrt

Nächtliche Pirschfahrten sind zwar aufregend und faszinierend, können aber nur in bestimmten Lodges und Orten durchgeführt werden, da die strengen Gesetze der Nationalparks solche Fahrten zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang verbieten. Wenn eine Lodge diese Aktivität anbietet, lohnt es sich, daran teilzunehmen, um den Busch bei Nacht zu erleben. Es kann schwierig sein, etwas zu entdecken, und Du solltest auf keinen Fall mit der Erwartung teilnehmen, Grosskatzen oder ähnliches zu sehen. Die Chancen stehen gut, dass Du eine Eule, ein Buschbaby oder eine Ginsterkatze siehst! Der Nervenkitzel, welches Tier sich allenfalls versteckt und plötzlich sichtbar wird oder vor Dir die Strasse überquert, ist die Zeit wert. Du solltest an einer Nachtfahrt mit dem Credo «grosse Hoffnungen – keine Erwartungen» teilnehmen und jede Sichtung als Bonus betrachten!

walbeobachtung

Lerato Adventures – Walbeobachtung

Von Juni bis Anfang Dezember kann man entlang der Südküste Südafrikas, Namibias und Mosambiks Wale beobachten. Vor allem im Südwesten Südafrikas, von Kapstadt entlang der Garden Route bis Port Elizabeth, sind Walbeobachtungen sehr beliebt und können vom Boot aus und manchmal sogar von der Küste aus unternommen werden. Es sind die vielen Südlichen Glattwale, die zu dieser Zeit zum Paaren und Kalben an der Küste erscheinen und dafür bekannt sind, dass sie sehr nahekommen, was optimale Beobachtungsbedingungen bietet.

bottom of page